Transcription

Düsseldorfer WirtschaftsabendUlrich Watermann ConsultingGDS Finance Concept GmbHDie Zeitbombe „Pensionszusagen“Restrukturierung vonPensionsverpflichtungenVerbesserung des nsätzefürmittelständische UnternehmenEine Veranstaltung von:Ulrich Watermann ConsultingKanzlei für VorsorgekonzepteSchmitzbüchel 32aD-51491 OverathFon02204 / 768 – 733Fax02204 / 768 - -vorsorgekonzepte.deundamMittwoch, 16. April 2008um 16:00 Uhrzum Kostenbeitrag von 75,00 EUR pro PersonGDS Finance Concept GmbHEmanuel-Leutze-Straße 1140547 DüsseldorfFon0211 / 50 66 667 – 0Fax0211 / 50 66 667 – .de

Der Abend16:00 UhrEintreffen & Begrüßung im Kaminzimmerdes Wirtschaftsclubs Düsseldorf16:30 UhrDie Zeitbombe „Pensionszusagen“Lösungsansatz zur Auslagerungbestehender VersorgungsverpflichtungenUlrich WatermannSpezialist betriebliche Altersversorgung (DVA)17:15 UhrLiquiditätsschonende Möglichkeitender Restrukturierung vonPensionsverpflichtungenChristian Freiherr von BuddenbrockRechtsanwalt18:00 UhrGestaltungsmöglichkeiten zurVerbesserung des FinanzratingsDipl.-Ökonom Dr. Andreas HuberPartner18:45 UhrGet-together & Austauschbei einem gemeinsamen Abendessen*im Restaurant des WirtschaftsclubsWann?Mittwoch, 16. April 2008von 16:00 Uhr bis ca. 19:00 UhrWir laden Sie herzlich zum Düsseldorfer Wirtschaftsabend ein, dessen Themen sich schwerpunktmäßig anEntscheidungsträger in kleinen und mittelständischenUnternehmen richten.Freuen Sie sich auf brisante Themen, TOP-Experten sowieauf einen exklusiven Veranstaltungsort.Wo?Wirtschaftsclub DüsseldorfKönigsallee 60 c, KÖ-Gallerie(Eingang Grünstraße)1. Etage, Kaminzimmer40212 DüsseldorfKostenbeitrag?Wir freuen uns, Sie persönlich begrüßen zu können.* DasEUR 75,00 pro PersonAbendessen ist nicht im Veranstaltungspreis inbegriffen und von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

Ulrich Watermann ConsultingGDS Finance Concept GmbHDie ReferentenUlrich Watermann ConsultingKanzlei für VorsorgekonzepteUlrich Watermann ist seit 1996 selbständig als Unternehmensberaterund spezialisiert auf betriebliche Altersvorsorge für mittelständischeUnternehmen sowie Gesellschafter-Geschäftsführer, Vorstände,Inhaber und mitarbeitende Familienangehörige.Insbesondere die Themen Auslagerung und Restrukturierungbestehender Pensionszusagen gehören zu seinen Kernaufgaben.Ulrich WatermannNeben seiner Beratertätigkeit ist Herr Watermann Autor vonFachpublikationen sowie als Referent tätig.Bankkaufmann (IHK)Versicherungsfachmann (BWV)Spezialist betriebl. Altersvers. (DVA)Marccus PartnersAnwaltskanzlei-VerbundChristian von Buddenbrock ist spezialisiert auf die Beratung vonUnternehmern in Bezug auf Fragen der betrieblichen Altersversorgungunter arbeits-, steuer- und gesellschaftsrechtlichen Aspekten. SeineBeratungstätigkeit hat insbesondere die Restrukturierung vonPensionsverpflichtungen zum Thema. Bevor er im Jahr 2005 dieRechtsberatung aufnahm, leitete Herr von Buddenbrock langjährigeine Unternehmensgruppe, die auf die Beratung und Implementierungvon Konzepten zur betrieblichen Altersversorgung spezialisiert ist.RechtsanwaltChristian Freiherr von BuddenbrockGDS Finance Concept GmbHUnternehmensberatungDr. Huber ist seit Mitte 2007 Mitglied in der GDS-Unternehmensgruppe und Partner in der GDS Finance Concept GmbH. Hier zeichneter verantwortlich für die Themen Risikomanagement, Unternehmensbewertung, Entwicklung von Ratingsystemen und alternative Finanzierungsformen für den Mittelstand.Externe Promotion am Lehrstuhl Finanzwirtschaft und Banken an derUniversität Duisburg-Essen. Das ecfs (european center for financialservices) verlieh Dr. Huber für seine Dissertation 2006 denNationalbankpreis.Dr. Huber ist Lehrbeauftragter an der International School ofManagement (ISM) in Dortmund und an der FOM Fachhochschule fürOekonomie und Management.Dipl.-Ökonom Dr. Andreas HuberPartner

Die AnfahrtWirtschaftsclub DüsseldorfKönigsallee 60 c, KÖ-Gallerie (Eingang Grünstraße)40212 DüsseldorfAnreise mit dem AutoSie kommen über die A3/A59 aus Richtung Süden nachDüsseldorf. Fahren Sie am Kreuz Hilden/Kreuz Düsseldorf Süd aufdie A46 Richtung Düsseldorf/Neuss. Verlassen Sie die AutobahnRichtung Düsseldorf-Zentrum an der Abfahrt D-Wersten. Fahren Sieweiter auf der Werstener Straße übergehend in die Witzelstraße undfolgen Sie ihrem Verlauf auf die Mecumstraße über die Hüttenstraßein die Berliner Allee. Nach ca. 400 Metern biegen Sie in dieGrünstraße links ein. Auf der rechten Seite finden Sie das Parkhausder KÖ-Galerie.Sie kommen über die A 57 Richtung Aachen/Köln nachDüsseldorf. Fahren Sie an der Ausfahrt Neuss-Hafen auf die B1 aufden Neusser Ring ab und folgen Sie der Straße über die Südbrücke inden Südring übergehend in die Merowingerstraße bis zur KreuzungGraf-Adolf-Straße. Hier biegen Sie rechts ab. Nach ca. 100 Meternfahren Sie links in die Königsallee. Nach ca. 150 Metern fahren siedann rechts in die Grünstraße. Auf der linken Seite finden Sie dasParkhaus der KÖ-Galerie.Sie kommen über die A52 nördlicher Zubringer. Fahren Sie vomnördlichen Zubringer auf die Grashofstraße Richtung Derendorf.Folgen Sie der B1 Richtung Stadtzentrum und biegen Sie links auf denKennedydamm ab. Bei der Straßengabelung fahren Sie leicht links indie Fischerstraße über die Kaiserstraße und Berliner Allee. Auf derBerliner Allee biegen Sie nach ca. 400 Metern in die Grünstraße rechtsein. Auf der rechten Seite finden Sie das Parkhaus der KÖ-Galerie.Anreise mit der BahnFahren Sie bis Düsseldorf Hauptbahnhof. Nehmen Sie eine deraufgeführten U-Bahn-Linien (70/76 Richtung Krefeld, 78 RichtungMesse/Rheinstadion, 77 Richtung Am Seestern). Steigen Sie an derHaltestelle Steinstraße/Königsallee aus. Verlassen Sie die U-BahnRichtung Königsallee und nehmen Sie den Ausgang Graf-AdolfStraße. Folgen Sie der Straße. Nach ca. 200 Metern biegen Sie in dieGrünstraße links ein und finden den Eingang ca. 100 Metern weiterauf der linken Seite.

Ulrich Watermann ConsultingGDS Finance Concept GmbHIhre Anmeldungq Ja, ich nehme am Düsseldorfer Wirtschaftsabendam Mittwoch, 16. April 2008 um 16:00 Uhr imWirtschaftsclub Düsseldorf – zum Kostenbeitragvon EUR 75,00 pro Person – teil.Hiermit melde ich mich verbindlich mitPersonen an.FirmaAnschriftTelefonUlrich Watermann ConsultingKanzlei für VorsorgekonzepteeMailSchmitzbüchel 32aD-51491 OverathNamen der teilnehmenden elVornameNameDes Weiteren melde ich Personenverbindlich zum gemeinsamen Abendessen* an.q Nein, ich kann leider nicht teilnehmen, habe aberInteresse an weiteren Informationen zum Thema.Bitte setzen Sie sich mit mir in Verbindung.* DasIhre Anmeldung senden Sie bittean:Fon 02204 / 768 – 733Fax 02204 / 768 – [email protected] beachten Sie:Die Anmeldung wird erst verbindlich, wennwir den Eingang des Kostenbeitrags vonEUR 75,00 auf nachstehendem Kontofeststellen konnten.Kontoinhaber: Ulrich Watermann ConsultingInstitut:Commerzbank AG, KölnBLZ:370 400 44Konto-Nr.:30 09 628 00Melden Sie sich bitte spätestensbis zum 14. April 2008 an!Abendessen ist nicht im Veranstaltungspreis inbegriffen und von jedem Teilnehmer selbst zu tragen.

Wirtschaftsclub Düsseldorf Königsallee 60 c, KÖ-Gallerie (Eingang Grünstraße) 40212 Düsseldorf Anreise mit dem Auto Sie kommen über die A3/A59 aus Richtung Süden nach Düsseldorf. Fahren Sie am Kreuz Hilden/Kreuz Düsseldorf Süd auf die A46 Richtung Düsseldorf/Neuss. Verlassen Sie die Autobahn