Transcription

MISSION „SICHERHEIT“MIT UNSEREM NETZWERK SIND SIE AUFDER SICHEREN SEITE.ITEEHNEUNDigitaler Schließzylinder hilock 2200Ergänzungsheft gültig ab 1. Juni 2014www.telenot.de

EINFACH ANFORDERN !INFORMATIONSUNTERLAGENBenötigen Sie Unterlagen zurInformation Ihrer gewerblichen,industriellen, öffentlichen oderprivaten Bauherren, Mandanten,Klienten und Kunden?HÄUSER SICHER PLANEN.SCHUTZ VOR EINBRUCH UND BRAND.plan [01] Referenz: EinfamilienhausRufen Sie uns einfach an –wir beraten Sie gerne.07361 946-400BÜRORÄUME SICHER PLANEN.SCHUTZ VOR BRAND UND EINBRUCH.Folgende Unterlagen stehen bereit:Büroräume, Kanzleien oder ArztpraxenSicher Planenplan [02] Referenz: Kanzleien oder ArztpraxenIndustrieobjekte und LagerflächenSicher PlanenBESSER GEHT’S NICHT:DER SICHERHEITS-CHECK.Ladengeschäfte und VerkaufsräumeSicher PlanenGenießen Sie Ihr Leben.Wir passen auf.www.telenot.deHäuserSicher PlanenTechnische Anlagen und LiegenschaftenSichernDAS BESTE SICHERHEITSPAKET.FÜR SIE UND IHR GESCHÄFT.DAS BESTE SICHERHEITSPAKET.FÜR SIE UND IHR BÜRO.DAS BESTE SICHERHEITSPAKET.FÜR SIE UND IHR UNTERNEHMEN.DAS BESTE SICHERHEITSPAKET.FÜR SIE UND IHR ZUHAUSE.Besser geht’s nicht.Der kostenlose Sicherheits-CheckIhreJetzt räumeaufsVerk hern!sicDie Alarmanlage von TELENOT.Schützt. Schön. Sicher.www.telenot.deJetztroIhr Bürn!sicheDie Alarmanlage von TELENOT.Schützt. Schön. Sicher.www.telenot.deIhrJetzt menrnehUnte hern!sicDie Alarmanlage von TELENOT.Schützt. Schön. Sicher.www.telenot.deIhreJetzt ändeW !vierrnsicheDie Alarmanlage von TELENOT.Schützt. Schön. Sicher.www.telenot.de3

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Der Digitale Schließzylinder hilock 2200 dientzum Auf- und Zuschließen einer Tür. Er ersetztden herkömmlichen, mechanischen Schließzylinder der Tür.Der Digitale Schließzylinder hilock 2200 besitztein elektronisches Knaufmodul mit eingebauterRFID-Leseeinheit.Wenn ein berechtigter Transponder gelesen wird,koppelt das elektronische Knaufmodul in denSchließzylinder ein und Sie können die Tür aufoder zuschließen.Mit dem Digitalen Schließzylinder hilock 2200können Sie zwei unterschiedliche Anwendungenrealisieren:Stand-alone-AnwendungBei der Stand-alone-Anwendung wird derSchließzylinder in eine Tür eingebaut und dieTransponder direkt im internen Speicher desSchließzylinders verwaltet. Somit ist es möglich,dass bis zu 96 Personen durch diese Tür Zutrittbekommen.EMA-AnwendungDas elektronische Knaufmodul erfasst über dieeingebaute RFID-Leseeinheit Transponderdatenund überträgt diese drahtlos zum Transceiverhilock 203.Durch den Einsatz des elektronischen Knaufmoduls entfällt der aufwendige Einbau unddie Ansteuerung eines Sperrelements und desTüröffners.Der Transceiver hilock 203 ist über den com2BUSmit der Einbruchmelderzentrale verbunden. Dieshat den Vorteil, dass die Transponder über diecompasX-Parametriersoftware der EMZcomplex 200H/400H parametriert werdenkönnen. Dadurch ist das Ändern, Löschen oderHinzufügen von Transpondern vor Ort oder perFernservice möglich. Somit ist eine Vergabe vonBerechtigungen auf einzelne Transponder auchnachträglich möglich.Bei der Bedienung wird zwischen kurzem undlangem Vorhalten des Transponders an die RFIDLeseeinheit des elektronischen Knaufmodulsunterschieden. Dadurch sind Berechtigungenwie das Scharf-/Unscharfschalten sowie eineZutrittsberechtigung mit demselben Transponder möglich.Über den integrierten Projektierungsmodus imTransceiver hilock 203 wird die Funkfeldstärkeam elektronischen Knaufmodul in 4 Stufen überdie eingebauten LEDs signalisiert.MADE BY TELENOTDIGITALERSCHLIESSZYLINDER hilock 2200DRAHTLOSE BEDIENUNG AN DER TÜRwww.telenot.com6-16

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Allgemeine MerkmaleQ optische Signalisierung der Betriebszuständeüber LEDsQ akustische Signalisierung über eingebautenSummerQ BatterieversorgungQ typische Anzahl der Betätigungen beträgtca. 9000-15000 (abhängig von Bauform undTranspondertyp)Q Batteriemanagement: Signalisierung beica. 1000 verbleibenden BetätigungenQ modulare BauweiseQ elektronisches Knaufmodul mit unterschiedlichen DurchmessernQ elektronisches Knaufmodul mit unterschiedlichen TransponderprotokollenQ Halb- und DoppelzylinderQ gemäß DIN 18252 und DIN EN 1303 geeignetfür den Einbau in PZ-Schlössern (soweit Normenanwendbar für elektronische Systeme)Q für Brandschutztüren geeignet (keine Montagebohrungen nötig)Q Zulassung für diverse PanikschlösserQ mechanischer Knauf für InnenseiteQ umfangreiches ZubehörMerkmale Stand-alone-Anwendungbis zu 96 Transponder pro elektronischem KnaufmodulQ Speicherung der Transponder bei BatterieausfallQ akustische und optische Signalisierung bei geringer BatteriekapazitätQ Merkmale EMA-AnwendungQ kabellose TürQ 868 MHz-Funkverbindung zwischen elektronischem Knaufmodul und Transceiver hilock 203(Reichweite typisch 5 m)Q bis zu 320 Transponder werden direkt in der EMZverwaltetQ Onlinezugriff auf die Transponder in der EMZüber FernserviceQ bis zu 96 Notfalltransponder werden direkt imelektronischen Knaufmodul gespeichertQ ersetzt Sperrelement und LeseeinheitQ Komfort-ScharfschaltungQ bis zu 1000 m zwischen EMZ und Transceiverhilock 203MagnetkontaktSchließblechkontakt6EMZ complex 200H/400Hab Firmware 22.xxGlasbruchmeldermax. 1000 mDigitaler Schließzylindercom2BUStyp. 5mParametriersoftwarecompasX ab Version 19.76-2

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Transceiverhilock 203 im Gehäusetyp K20Art.-Nr.EURO/St100096000In der Parametriersoftware compasX belegt dasTransceivermodul hilock203 einen Speicherplatzder Komponente Türmodul comlock 410!Transceiver hilock 203 im Gehäusetyp K20 zuraP-Montage.Das elektronische Knaufmodul sendet die Transponderdaten seiner RFID-Leseeinheit über die 868 MHzFunkverbindung zum Transceiver hilock 203. Dieserstellt das Bindeglied zwischen Digitalem Schließzylinder hilock 2200 und der EMZ dar, da er über dencom2BUS mit der EMZ verbunden ist. Dadurch kannder Transceiver hilock 203 bis zu 1000 m von derEMZ abgesetzt montiert werden.Pro Transceiver hilock 203 wird ein Digitaler Schließzylinder hilock 2200 verwaltet.Es können pro EMZ complex 200H/400H bis zu 8Transceiver hilock 203 parametriert werden.Der Transceiver hilock 203 besitzt drei Meldegruppen-Eingänge. Davon ist eine Meldergruppe rücksetzbar zum Anschluss von Glasbruchmeldern. Anden weiteren Meldegruppen können Sie z. B. Magnetkontakte und Schließblechkontakte ungUmweltklasse nach VdS 2110 Klasse IIQ Betriebstemperatur 0 C bis 50 CQ Schutzart IP40Q Material Gehäuse Kunststoff ASAQ Abmessungen (BxHxT) 75x115x27 mmQ Farbe RAL 9016 verkehrsweißQ Stromaufnahme in Ruhe ca. 30 mAQ Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUSQ Q Transceiverhilock 203 mit Lötverteiler im Gehäusetyp K30Art.-Nr.EURO/St100096001In der Parametriersoftware compasX belegt dasTransceivermodul hilock203 einen Speicherplatzder Komponente Türmodul comlock 410!Transceiver hilock 203 und Verteilerfeld 32-polig mitvergoldeten Lötkontakten im Gehäusetyp K30 zuraP-Montage.Das elektronische Knaufmodul sendet die Transponderdaten seiner RFID-Leseeinheit über die 868 MHzFunkverbindung zum Transceiver hilock 203. Dieserstellt das Bindeglied zwischen Digitalem Schließzylinder hilock 2200 und der EMZ dar, da er über dencom2BUS mit der EMZ verbunden ist. Dadurch kannder Transceiver hilock 203 bis zu 1000 m von derEMZ abgesetzt montiert werden.Pro Transceiver hilock 203 wird ein Digitaler Schließzylinder hilock 2200 verwaltet.Es können pro EMZ complex 200H/400H bis zu 8Transceiver hilock 203 parametriert werden.Der Transceiver hilock 203 besitzt drei Meldegruppen-Eingänge. Davon ist eine Meldergruppe rücksetzbar zum Anschluss von Glasbruchmeldern. Anden weiteren Meldegruppen können Sie z. B. Magnetkontakte und Schließblechkontakte anschließen.001-531800-2215424,00Verteilerfeld 32-polig mit LötkontakteAufputz-AusführungQ Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse IIQ Betriebstemperatur 0 C bis 50 CQ Schutzart IP40Q Material Gehäuse Kunststoff ASAQ Abmessungen (BxHxT) 150x115x33 mmQ Farbe RAL 9016 verkehrsweißQ Stromaufnahme in Ruhe ca. 30 mAQ Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUSQ Q 6-36

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Transceiverhilock 203 mit LSA-Plus Verteiler im Gehäusetyp K30Art.-Nr.EURO/St100096002In der Parametriersoftware compasX belegt dasTransceivermodul hilock203 einen Speicherplatzder Komponente Türmodul comlock 410!002-633000-9690Transceiver hilock 203 und Verteilerfeld in LSA-PlusAnschlusstechnik 16 DA im Gehäusetyp K30 zuraP-Montage.Das elektronische Knaufmodul sendet die Transponderdaten seiner RFID-Leseeinheit über die 868 MHzFunkverbindung zum Transceiver hilock 203. Dieserstellt das Bindeglied zwischen Digitalem Schließzylinder hilock 2200 und der EMZ dar, da er über dencom2BUS mit der EMZ verbunden ist. Dadurch kannder Transceiver hilock 203 bis zu 1000 m von derEMZ abgesetzt montiert werden.Pro Transceiver hilock 203 wird ein Digitaler Schließzylinder hilock 2200 verwaltet.Es können pro EMZ complex 200H/400H bis zu 8Transceiver hilock 203 parametriert werden.Der Transceiver hilock 203 besitzt drei Meldegruppen-Eingänge. Davon ist eine Meldergruppe rücksetzbar zum Anschluss von Glasbruchmeldern. Anden weiteren Meldegruppen können Sie z. B. Magnetkontakte und Schließblechkontakte anschließen.440,00Verteilerfeld 16 DA, LSA-PlusAufputz-AusführungQ Umweltklasse nach VdS 2110 Klasse IIQ Betriebstemperatur 0 C bis 50 CQ Schutzart IP40Q Material Gehäuse Kunststoff ASAQ Abmessungen (BxHxT) 150x115x33 mmQ Farbe RAL 9016 verkehrsweißQ Stromaufnahme in Ruhe ca. 30 mAQ Versorgungsspannung 12 V DC über com2BUSQ Q Elektronisches KnaufmodulTU 2120-406Art.-Nr.Transpondertyp100096011EM -6563389,00Die Aktivierung des elektronischen Knaufmodulserfolgt mittels einem berechtigten HF-Transponder.Die integrierte Leseeinheit übermittelt die Transponderinformation per Funk zum Transceivermodul.Die optisch und akustische Signalisierung erfolgtüber Segmentleuchten und einen eingebautenSummer.EURO/StDurchmesser 40 mmBetriebstemperatur -20 C bis 65 CQ Schutzart IP55Q Material Messing vernickeltQ Stromversorgung: Lithiumbatterie 2 x 3 V(CR15H270) CR2 (im Lieferumfang enthalten)Q Q 100096400 Servicekey, TU 2350, Transpondertyp EM 4200100096401 Servicekey, TU 2350, Transpondertyp Mifare100096402 Kartenset Batteriewechsel / Demontage, TU-KS6-4

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Elektronisches KnaufmodulTU 2120-45Art.-Nr.TranspondertypEURO/St100096012EM -3153500,00Die Aktivierung des elektronischen Knaufmodulserfolgt mittels einem berechtigten HF-Transponder.Die integrierte Leseeinheit übermittelt die Transponderinformation per Funk zum Transceivermodul.Die optisch und akustische Signalisierung erfolgtüber Segmentleuchten und einen eingebautenSummer.Durchmesser 45 mmBetriebstemperatur -20 C bis 65 CQ Schutzart IP66Q Material Messing vernickeltQ Stromversorgung: Lithiumbatterie 2 x 3 V(CR15H270) CR2 (im Lieferumfang enthalten)Q Q 100096400 Servicekey, TU 2350, Transpondertyp EM 4200100096401 Servicekey, TU 2350, Transpondertyp Mifare100096402 Kartenset Batteriewechsel / Demontage, TU-KSMechanischer KnaufTU 6712Art.-Nr.Durchmesser (mm)Knauf10009603029,5100096031EURO/Stfest gekoppelt030-81150-077415,3034fest gekoppelt031-02720-142436,3010009603329,5frei drehend033-12720-312236,3010009603434frei drehend034-44300-626857,00Der mechanische Knauf ist ein Drehknauf zur Verwendung mit dem Doppelzylinder TU 6710.Durch einfache Montage oder Demontage desmechanischen Knaufs können unterschiedlicheProdukte konfektioniert werden.Je nach Ausführung des Drehknaufs ist es möglich,den Zylinder von der Türinnenseite jederzeit zuschließen und zu öffnen. In der Ausführung freidrehend ist das Öffnen und Schließen der Tür nichtmöglich.Q Material Messing vernickeltMechanischer BlindkernTU 6712-BKArt.-Nr.EURO/St100096032Der mechanische Blindkern ist ein Knaufersatz zurVerwendung mit dem Zylindergehäuse TU 6710.Durch Aufstecken des Blindkerns auf das Zylindergehäuse kann eine Seite als Blindseite konfektioniertwerden.Ein Schließen auf der Türinnenseite ist durch denmechanischen Blindkern nicht möglich.Die Abdeckung des Zylindergehäuses ist nahezuplan.032-62720-3962Q 36,30Außendurchmesser 15 mm6-56

Digitaler Schließzylinderhilock 2200HalbzylinderTU 6711Art.-Nr.Zylinderlänge use zum Knaufmodul TU 2120 mitStulpschraube.Die Mindestbaulänge beträgt 30/10 mm.Die maximale Baulänge beträgt 45/10 mm.66-6EURO/StQ Material Messing vernickelt

Digitaler Schließzylinderhilock 2200DoppelzylinderTU 6710Je nach Konfigurationdes Zylinders weicht dieMindestlänge des Zylindergehäuses ab!Wird beidseitig einelektronisches Knaufmodul verwendet, darfdie Gesamtlänge desZylindergehäuses 65 mmnicht unterschreiten!Die Lieferzeit beträgt ca.10 Werktage!Art.-Nr.Zylinderlänge 0/50079-98900-5515119,006-76

Digitaler Schließzylinderhilock 2200DoppelzylinderTU 67106Art.-Nr.Zylinderlänge 70/70104-515200-0131203,00Zylindergehäuse zum Knaufmodul TU 2120 mitStulpschraube.Die Mindestbaulänge des Zylinders beträgt 26/26mm.Die maximale Baulänge beträgt 70/70 mm.Zylindergehäuse Sondermaß über 70/70 mm aufAnfrage.6-8EURO/StQ Q Material Messing vernickeltZylindergehäuse drehbar

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Doppelzylinder AntipanikTU 6710 APJe nach Konfigurationdes Zylinders weicht dieMindestlänge des Zylindergehäuses ab!Die Lieferzeit beträgt ca.10 Werktage!Art.-Nr.Zylinderlänge außen/innen -7733264,006-96

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Doppelzylinder AntipanikTU 6710 AP66-10Art.-Nr.Zylinderlänge außen/innen -7366315,00

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Doppelzylinder AntipanikTU 6710 APArt.-Nr.Zylinderlänge außen/innen äuse zum Knaufmodul TU 2120 mitStulpschraube.Dank eingebautem Mechanismus dreht die Schließnase nach Betätigung automatisch in die vorgegebene Sechs-Uhr-Position.Bei Antipanikvariante beträgt die Mindestbaulängedes Zylinders 30/30 mm.Die maximale Baulänge beträgt 70/70 mm.Q EURO/StMaterial Messing vernickeltZylindergehäuse Sondermaß über 70/70 mm aufAnfrage.Das Drehen des Zylindergehäuses von Innen- nachAußenseite und umgekehrt ist in der Variante Antipanik nicht möglich.6-116

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Doppelzylinder Antipanik für mechanischen SpezialschlüsselTU 6710 APMJe nach Konfigurationdes Zylinders weicht dieMindestlänge des Zylindergehäuses ab!Die Lieferzeit beträgt ca.10 Werktage!66-12Art.-Nr.Zylinderlänge außen/innen -4865292,00

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Doppelzylinder Antipanik für mechanischen SpezialschlüsselTU 6710 APMArt.-Nr.Zylinderlänge außen/innen -1071343,006-136

Digitaler Schließzylinderhilock 2200Doppelzylinder Antipanik für mechanischen SpezialschlüsselTU 6710 APM6Art.-Nr.Zylinderlänge außen/innen äuse zum Knaufmodul TU 2120 mitStulpschraube.Dank eingebautem Mechanismus dreht die Schließnasenach Betätigung automatisch in die vorgegebene SechsUhr-Position.Für den Einsatz in Notausgangstüren in öffentlichenGebäuden, in denen man Manipulationen von innen vorbeugen möchte, wurde das Zylindergehäuse mit einem mechanischen Zylinderende auf der Innenseite ausgestattet.Bei Antipanikvariante beträgt die Mindestbaulänge desZylinders 30/30 mm.Die maximale Baulänge beträgt 70/70 mm.Zylindergehäuse Sondermaß über 70/70 mm auf Anfrage.Das Drehen des Zylindergehäuses von Innen- nach Außenseite und umgekehrt ist in der Variante Antipanik nichtmöglich.100096413 Mechanischer Schlüssel APM, TU 63816-14EURO/StQ Material Messing vernickelt

Zubehörfür Digitalen Schließzylinder hilock 2200ServicekeyTU 2350Je Objekt ist mindestens1 Servicekey erforderlich!Zur Inbetriebnahme wird1 Servicekey M 8434,90Ein Servicekey wird für die Inbetriebnahme deselektronischen Knaufmoduls verwendet.Um das elektronische Knaufmodul in den Lernmodus zu versetzen ist der Servicekey nötig.Im Lieferumfang befindet sich ebenfalls eine Systemcard. Diese dient als Sicherungskarte.ServicekeySystemcardKartenset Batteriewechsel / 897Batterie- und Demontagekarte, kompatibel zum EM4200 und Mifare classic Protokoll.Die Karten sind als Kombi-Karten ausgeführt.Zur eindeutigen Identifizierung sind die Karten mit„Batteriewechselkarte“ und „Demontagekarte“beschriftet.Um die Karten einem Objekt zuordnen zu können,bieten die Karten ein Beschriftungsfeld für IhreObjektdaten.Q 24,80Protokoll: EM 4200 / Mifare classic6LithiumbatterieCR2 (CR15H270)Art.-Nr.VE 1000964042 St.EURO/VE404-81050-167314,00Lithium Batterie CR2, 3 Volt.Die Batterie ist geeignet für das elektronischeKnaufmodul TU 2120 mit D 40/45 mm.Für das elektronischeKnaufmodul TU 2120 mitD 40/45 mm werden 2Batterien benötigt!TELENOT nimmt alle vonihr verkauften Batterien, Akkus kostenloszurück und führt sieeiner ordnungsgemäßenEntsorgung zu.6-15

Zubehörfür Digitalen Schließzylinder hilock 2200DichtungsringTU 6771Es wird empfohlen bei jedem Batteriewechsel dieDichtungen zu tauschen!Art.-Nr.VE Ausführung91009640510 St. (Ø 31x1) / 10 St. (Ø für Knaufmodul TU32x1,2) mm2120-40405-8630-42858,4091009641110 St. (Ø 35x2) mm411-8630-93478,40für Knaufmodul TU2120-45EURO/VEDichtungsringesatz zu Ersatzzwecken für alle elektronischen Knaufmodule.BatteriewechselwerkzeugTU eug für Batteriewechsel am KnaufmodulTU 2120 mit Durchmesser D 40/45 mm.Demontagewerkzeug für LogodiskTU 67796Art.-Nr.VE für Knaufmodul1000964082 St.TU 2120EURO/VE408-3260-46043,50Demontagewerkzeug (Saugnapf) für Logodisk zurAnwendung am Knaufmodul.Logodisk ist die Kunststoffabdeckung am elektronischen Knaufmodul mit der Beschriftung TELENOT.Low-Power-Adapter für Knaufmodul D 40 mmTU 6774-40Art.-Nr.100096409Low-Power-Adapter für das KnaufmodulTU 2120-40.Adapter für die Energiezufuhr von außen bei schwachen oder leeren Batterien.Der Low-Power-Adapter besitzt eine Aussparung fürKarten.100056102 9 V-Blockbatterie, Alkaline6-16EURO/St409-74700-821963,00

Zubehörfür Digitalen Schließzylinder hilock 2200Low-Power-Adapter für alle KnaufmoduleTU -Power-Adapter für das Knaufmodul TU 2120.Adapter für die Energiezufuhr von außen bei schwachen oder leeren Batterien.Der Low-Power-Adapter ist geeignet für alle Knaufmodule.100056102 9 V-Blockbatterie, AlkalineMechanischer Schlüssel APMTU 6381Art.-Nr.100096413EURO/St413-13150-152342,00Der mechanische Schlüssel für den DoppelzylinderAntipanik TU 6710 APM wird zum Öffnen der Innenseite verwendet.Es handelt sich hier um einen mechanischenSpezialschlüssel für APM-Zylinder, der in die dreiBohrungen des Zylinderkerns greift.6Aufpreis Zylindergehäuse abgedrehtfür KernziehschutzArt.-Nr.100096414Das Zylindergehäuseabgedreht ist eine Sonderanfertigung und kannsomit nicht zurückgenommen werden!Die Lieferzeit beträgt ca.20 e für den Einsatz in eine Schlossmechanik mit zusätzlichem Kernziehschutz.Der untere Teil des Zylindergehäuses wird auf derBerechtigungsseite um max. 5 mm abgedreht.Diese Option steht für die Zylindergehäuse TU 6710,TU 6710 AP und TU 6711 zur Verfügung.Bei der Bestellung ist die Angabe der Berechtigungsseite zwingend erforderlich.Das Drehen des Zylindergehäuses von Innen- nachAußenseite und umgekehrt ist in der Variante Antipanik nicht möglich.6-17

DIGITALER SCHLIESSZYLINDERhilock 2200ERMITTLUNG DER ZYLINDERLÄNGEBeachten Sie bei der Ermittlung der Zylinderlänge folgende Punkte:Eine nachträgliche Änderung der Zylinderlänge ist nicht möglich. Wenn das Zylindergehäuse zu lang oder zukurz ist, muss ein neues Gehäuse bestellt werden.Die Ermittlung der Innen- und Außenlänge muss mit Rosette/Beschlag durchgeführt werden. Dabei sollte dasZylindergehäuse bündig mit der Rosette/dem Beschlag abschließen bzw. bis zu max. 3 mm herausragen, aberauf keinen Fall versenkt eingebaut werden.Bei Doppelzylindern mit den Optionen (AP, APM oder Zylinder abgedreht) ist ein Drehen des Zylindergehäusesnicht eiseErmitteln Sie das Außenmaß des Zylinders, indem Sie den Abstand zwischen der Mitte der Stulpschraube und derAußenkante der Rosette/des Beschlags auf der Außenseite der Tür abmessen. Notieren Sie das Außenmaß direkt indas Bestellformular. Für einen Halbzylinder ist das Außenmaß ausreichend.Ermitteln Sie das Innenmaß des Zylinders, indem Sie den Abstand zwischen der Mitte der Stulpschraube und derAußenkante der Rosette/des Beschlags auf der Innenseite der Tür abmessen. Notieren Sie das Innenmaß direkt indas Bestellformular.TELENOT ELECTRONIC GMBH Wiesentalstr. 42 73434 Aalen DeutschlandTel. 49 7361 946-1 Fax 49 7361 946-440 http://www.telenot.de [email protected]

Sicherheitstechnik von TELENOT.Schützt. Schön. Sicher.Weitere Infounterlagen:plan [04] Referenz: Industrieobjekte und Lagerflächen Sicher Planenplan [03] Referenz: Ladengeschäfte und Verkaufsräume Sicher Planenplan [02] Referenz: Büroräume, Kanzleien oder Arztpraxen Sicher Planenplan [01] Referenz: Häuser Sicher PlanenIhr Autorisierter TELENOT-Stützpunkt vor Ort:Sie haben Fragen oder wünschen weitere Informationen?Kontaktieren Sie uns.www.telenot.deJetzt TELENOT-Fan eitstechnik.de

complex 200H/400H parametriert werden können. Dadurch ist das Ändern, Löschen oder Hinzufügen von Transpondern vor Ort oder per Fernservice möglich. Somit ist eine Vergabe von Berechtigungen auf einzelne Transponder auch nachträglich möglich. Bei der Bedienung wird zwischen