Transcription

Studienangebot2021/22

Die TU Dresdenauf einen Blick31.500 Studierende17 Fakultäten in 5 Bereichen124 Studiengänge im Studienjahr 2021/22,davon 55 grundständig und 69 weiterführendAbschlüsse:Diplom, Bachelor, Master, StaatsprüfungStudierende aus mehr als 125 NationenForschungsstätte für über 5.000Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftleraus 70 Länderninterdisziplinäre Vernetzung mitForschungseinrichtungen der Max-Planck- undder Fraunhofer-Gesellschaft sowie der Leibnizund der Helmholtz-Gemeinschaftumwelt- und familienfreundliche Hochschule

DatenDarumElektronikdie TU esellschaftGanz gleich in welche Richtung es gehen soll – die TU Dresden(TUD) bietet ein sehr breites Fächerspektrum: Natur-,Ingenieur- und Verkehrswissenschaften, Sprach-, Literaturund Kulturwissenschaften, Wirtschafts-, Erziehungs- undBildungswissenschaften, Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften sowie Informatik und Medizin.2Mit 124 Studiengängen (2021/22) hat die TUD ein für dieunterschiedlichsten Interessen ausgelegtes Angebot.31.500 Studierende – das heißt: viele neue Leute mit vielfältigen Interessen und Persönlichkeiten kennenlernen.Und das an einer der insgesamt nur elf ExzellenzUniversitäten Deutschlands.3

Das Studium an der TU Dresden (TUD) kann mit einemDiplom, Bachelor, Master, einer Staatsprüfung odervereinzelt auch mit einem internationalen Doppelabschluss beendet werden.Alle Studiengänge werden regelmäßig auf ihre Qualitätüberprüft und in einem ständigen Verbesserungsprozessweiterentwickelt. Als eine von wenigen deutschen Hochschulen verfügt die TUD über ein eigenes Qualitätsmanagement für Studium und Lehre.An der TUD wird Zusammenarbeit groß geschrieben:zwischen Studiengängen, mit externen Partnerinnen undPartnern sowie internationalen Forschungsteams.Studierende sind immer mit dabei, was sich besondersdurch den hohen Praxisbezug unserer Studiengängeauszeichnet.Die TUD fördert zudem den Studienerfolg ihrer Studierenden mit einem großen Spektrum an Beratungs- undUnterstützungsangeboten vor und während des Studiums.Für einen unkomplizierten Start ins Studium gibt es vielfältige Willkommens- und Infoveranstaltungen. Mentorenstehen den Neuankömmlingen mit Rat und Tat zur Seiteund sogenannte Buddys erleichtern Austauschstudierendenden Einstieg in den Uni-Alltag.Studium undCampuslebenKleine Cafés, Wiesen, studentische Gärten und einefreundschaftliche Atmosphäre – das ist der Campus derTU Dresden. Zwischen den einzelnen Standorten(u.a. Medizincampus, Johannstadt und Tharandt)können Studierende mit dem Semesterticket bequemmit Bus und Bahn fahren.Auch technisch hält die TUD, was sie verspricht: ZahlreicheComputerarbeitsplätze und WLAN auf dem gesamtenCampus ermöglichen unkompliziertes Lernen undArbeiten. Wer nach Ruhe und gesammeltem Wissensucht, findet in der Sächsischen Landesbibliothek –Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) seinenPlatz. Sie ist eine der größten und leistungsfähigstenwissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands.Für Nervennahrung zwischendurch ist gesorgt. Inelf Mensen und sieben Cafeterien des Studentenwerks Dresden gibt es zu günstigen Studierendenpreisen eine große Auswahl an Leckereien.Wer mal den Kopf vom Lernalltag frei bekommen möchte,kann sich im Dresdner Hochschulsportzentrum für einenKurs in den mehr als 40 Sportarten anmelden, Fremdsprachen erlernen oder sich ehrenamtlich in einer vonknapp 100 studentischen Hochschulgruppen engagieren.

Dresden gilt als eine der lebenswertesten Städte Deutschlands und wird nicht umsonst Elbflorenz genannt. Dazutragen auch die vergleichsweise günstigen Mieten undLebenshaltungskosten bei. Studierende finden sowohlbeim Studentenwerk Dresden als auch auf dem freienMarkt bezahlbaren Wohnraum.Dresden ist für sein vielfältiges kulturelles Angebot bekannt. Besuche von Kleinkunstbühnen, Szenekneipen,Museen, Theatern, Oper und Konzerthallen, Kinos oderMusikfestivals bieten sich ebenso an wie Aktivitäten inden vielen Sportstätten oder der umliegenden Natur derElblandschaft, des Elbsandstein- und des Erzgebirges.StudienstadtDresdenÜbrigens zählt Dresden als inoffizielle Hauptstadt derStudentenclubs, aber für ein aufregendes Nachtlebensorgt auch das Szeneviertel Neustadt. Wer mal ausDresden raus will, kann Berlin, Prag, Leipzig und Breslauin überschaubarer Zeit günstig erreichen.Familien werden in Dresden mit vielen Angeboten unterstützt. Diese Familienfreundlichkeit setzt sich auch an derTUD fort. Als zertifizierte familiengerechte Hochschule istsie bestrebt, eine familienfreundliche Infrastruktur anzubieten. Die beiden Kindertageseinrichtungen desStudentenwerks Dresden helfen, Studium und Familieunter einen Hut zu bringen.

Bewerbenan der TU DresdenDie Bewerbung an der TU Dresden erfolgt in der Regelonline. Zu beachten sind die jeweiligen Bewerbungsfristen.› tud.de/bewerbungVoraussetzung für die Bewerbung für ein grundständigesStudium ist die allgemeine Hochschulreife (Abitur), diefachgebundene Hochschulreife (nur auf bestimmte Fächerbezogen) oder eine anerkannte vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung. Der Abschluss einer Fachoberschule(Fachhochschulreife) stellt keine Berechtigung für einuniversitäres Studium dar.Voraussetzung für die Bewerbung für ein weiterführendesStudium ist ein erster Hochschulabschluss. Gegebenenfallssind weitere Kenntnisse erforderlich.Weitere Informationen zu den Studienvoraussetzungen:› tud.de/stdvZusätzlich zu beachten sind separate Anmeldefristen undTermine für Eignungsprüfungen. Die Immatrikulation ins1. Fachsemester erfolgt bei den meisten Studiengängennur zum Wintersemester. Einzelne Studiengänge immatrikulieren auch zum Sommersemester ins 1. Fachsemester.Die nachfolgenden Seiten stellen die Studiengänge derTU Dresden vor. Das Angebot ist in sechs Studiengebieteunterteilt:Mathematik und NaturwissenschaftenBau und UmweltIngenieurwissenschaftenGeistes- und SozialwissenschaftenMedizinLehramt89

Mathematik undNaturwissenschaften%§besonderes tudienstart zum Winter- und Sommersemester Studienstart nur zum Sommersemester( Teilzeitstudium möglichz Studienort ZittauNC Numerus Claususweitere Informationen zu den Studiengängen:› tud.de/sins/math-natGrundständige StudiengängeWeiterführende StudiengängeChemie, BachelorBiotechnologie und Angewandte Ökologie,MasterLebensmittelchemie, StaatsprüfungMathematik, BachelorNC(Molekulare Biologie und Biotechnologie,BachelorPhysik, BachelorNCWirtschaftsmathematik, BachelorNC((§Chemie, MasterMathematik, MasterPhysik, Master(Lehrsprache Deutsch und Englisch)(Psychologie, Bachelorz%NCPsychologie: Cognitive AffectiveNeuroscience, Master§ %NCPsychologie: Human Performance inSocio-Technical Systems, Master§ %NCPsychologie mit SchwerpunktKlinische Psychologie undPsychotherapie, MasterTechnomathematik, MasterWirtschaftsmathematik, MasterEnglischsprachige weiterführende StudiengängeBiochemistry, MasterBiology in Society, MasterNC( §§Molecular Bioengineering, MasterMolecular Biosciences and ProductiveBiosystems, Master §§Nanobiophysics, MasterOrganic and Molecular Electronics, Master( §Organismic and Molecular Biodiversity, Master(Regenerative Biology and Medicine, Master10z§11

Bau und Umwelt§ Eignungsfeststellungsverfahren§ 1 Eignungsfeststellungsverfahren fächerbezogenStudienstart zum Winter- und Sommersemester( Teilzeitstudium möglichz Studienort ZittauNC Numerus Claususweitere Informationen zu den Studiengängen:› tud.de/sins/bau-umweltGrundständige StudiengängeWeiterführende StudiengängeArchitektur, Diplom(Bauingenieurwesen, Diplom(Bauingenieurwesen Fernstudium, Bachelor( §Abfallwirtschaft und Altlasten, MasterBahnsystemingenieurwesen, Master(Bauingenieurwesen Aufbau studium, DiplomForstwissenschaften, Bachelor(Geodäsie und Geoinformation, Bachelor(Geographie, BachelorHydrowissenschaften, BachelorNCNCBauingenieurwesen AufbaustudiumFernstudium, DiplomNCBetriebswirtschaftslehre, Master((§ NC(Elektrische Verkehrssysteme, Master(Forstwissenschaften, Master( §Verkehrsingenieurwesen, DiplomGeodäsie, Master(Verkehrswirtschaft, BachelorGeographie, MasterLandschaftsarchitektur, BachelorNCWirtschaftsinformatik, Diplom(NCGeoinformationstechnologien, MasterWirtschaftsingenieurwesen, Diplom(NCHolztechnologie und Holzwirtschaft, MasterWirtschaftspädagogik, BachelorWirtschaftswissenschaften, Bachelor( § 1 NC(NC((§Hydrobiologie, Master( §Hydrologie, Master( §§Landschaftsarchitektur, MasterLuftverkehr und Logistik, MasterRaumentwicklung und Naturressourcenmanagement, MasterVolkswirtschaftslehre, MasterNC(Wirtschaftspädagogik, Master§( §Wasserwirtschaft, Master(§Englischsprachige weiterführende StudiengängeACCESS – Advanced Computational andCivil Engineering Structural Studies, Master§Cartography, Master(Studiengang mit: TU München, TU Wien)§Ecosystem Services, MasterHydro Science and Engineering, Master12Transportation Economics, MasterTropical Forestry, Masterz(§( § NC

fahrenStudienstart zum Winter- und SommersemesterTeilzeitstudium möglichweitere Informationen zu den Studiengängen:› tud.de/sins/ingGrundständige StudiengängeWeiterführende StudiengängeElektrotechnik, DiplomInformatik, Master§Informatik, DiplomMaschinenbau Aufbaustudium, Diplom(Informatik, BachelorMaschinenbau AufbaustudiumFernstudium, Diplom(nur als Teilzeitstudium möglich)(Medieninformatik, Master§Textil- und Konfektionstechnik, Master§Verfahrenstechnik und NaturstofftechnikAufbaustudium, Diplom(Informationssystemtechnik, DiplomMaschinenbau, Diplom(Maschinenbau, Bachelor(Maschinenbau Fernstudium, Diplom(nur als Teilzeitstudium möglich)(Maschinenbau Fernstudium, Bachelor(nur als Teilzeitstudium möglich)(Mechatronik, DiplomEnglischsprachige weiterführende StudiengängeMedieninformatik, BachelorComputational Modeling and Simulation, Master§Regenerative Energiesysteme, DiplomDistributed Systems Engineering, Master§Verfahrenstechnik und Naturstofftechnik,Diplom(Verfahrenstechnik und Naturstofftechnik,Bachelor(Werkstoffwissenschaft, Diplom(Werkstoffwissenschaft, Bachelor(14Nanoelectronic Systems, Master( §15

Geistes- undSozialwissenschaften% besonderes NC-Auswahlverfahren§ Eignungsfeststellungsverfahren§ 1 Eignungsfeststellungsverfahren fächerbezogenStudienstart zum Winter- und Sommersemester( Teilzeitstudium möglichz Studienort ZittauNC Numerus Claususweitere Informationen zu den Studiengängen:› tud.de/sins/gswGrundständige StudiengängeWeiterführende StudiengängeEvangelische Theologie, BachelorAngewandte Medienforschung, MasterGeschichte, BachelorAntike Kulturen, MasterInternationale Beziehungen, Bachelor%NCKatholische Theologie im interdisziplinärenKontext, BachelorKunstgeschichte, Bachelor%Business Ethics und ResponsibleManagement, MasterzEuropäische Sprachen, Master( §(Geschichte, Master§NCInternational Studies in IntellectualProperty Law, Master(Lehrsprache Deutsch und Englisch,weiterbildender Studiengang)Sozialpädagogik, Sozialarbeit undWohlfahrtswissenschaften, Bachelor( NCInternationale Beziehungen, Master§ %Soziologie, Bachelor( NCInternationales Management, Master(Lehrsprache Deutsch und Englisch)zMedienforschung, Bachelor( NCPhilosophie, BachelorNCPolitikwissenschaft, BachelorSprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften,Bachelor(Anglistik und Amerikanistik, Germanistik,Klassische Philologie, Romanistik, Slavistik)NC( §1NC(Kunstgeschichte, MasterLiteratur und Kultur im gesellschaftlichen Wandel, Master( §Philosophie, MasterPolitik und Verfassung, MasterSozialpädagogik, MasterSoziologie, Master( §(Vocational Education and PersonnelCapacity Building, Master(Lehrsprache Deutsch und Englisch,weiterbildender Studiengang)Weiterbildungsforschung undOrganisationsentwicklung, Master16§17

Medizin%§NCNC2besonderes umerus ClaususNumerus Clausus, Bewerbung unter:https://hochschulstart.deweitere Informationen zu den Studiengängen:› tud.de/sins/medizinWeiterführende StudiengängeGrundständige StudiengängeHumanmedizin Modellstudium, Staatsprüfung%NC2Medizin, Staatsprüfung%NC2Gesundheitswissenschaften/Public Health,Master(Bewerbung nur in geraden Jahren,weiterbildender Studiengang)Zahnmedizin, Staatsprüfung%NC2Medical Radiation Science, MasterHebammenkunde, BachelorNC%NC§NCZu beachten ist, dass bei den Staatsprüfungs-Studiengängen derTest für Medizinische Studiengänge (TMS) ein Bewertungskriterium im Auswahlverfahren darstellt.(gilt für EU-Bewerber, jedoch nicht für Nicht-EU-Bewerber)Weitere Informationen unter: › www.tms-info.org1819

Lehramt§1NCNC12Eignungsfeststellungsverfahren fächerbezogenNumerus ClaususNumerus Clausus fächerbezogenAusbildung im Verbund mit der Hochschule fürMusik Carl Maria von Weber Dresdenweitere Informationen zu den Studiengängen:› tud.de/sins/lehramtGrundständige StudiengängeLehramt an berufsbildenden Schulen,Staatsprüfung§ 1 NC1Lehramt an Grundschulen, Staatsprüfung§ 1 NCLehramt an Gymnasien, Staatsprüfung§ 1 NC1Lehramt an Oberschulen, Staatsprüfung§1NC1Lehramt an OberschulenFächergruppe 1: Deutsch, Englisch, Geographie, Mathematik,PhysikFächergruppe 2: Chemie, Ethik/Philosophie, EvangelischeReligion, Französisch, Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung,Geschichte, Informatik, Katholische Religion, Kunst, Musik2,Russisch, Wirtschaft-Technik-Haushalt/Soziales (WTH)Lehramt an GymnasienFächergruppe 1: Deutsch, Englisch, Französisch, Geographie,Latein, Mathematik, PhysikFächergruppe 2: Chemie, Ethik/Philosophie, EvangelischeReligion, hichte, Informatik, Italienisch, Katholische Religion, Kunst,Musik2, RussischIn den Studiengängen Lehramt an Oberschulen und Lehramtan Gymnasien müssen bei der Bewerbung zwei Fächer gewähltwerden. Das können ein Fach aus der ersten Fächergruppe undein Fach aus der zweiten Fächergruppe oder zwei Fächer aus derersten Fächergruppe sein (zusätzliche Kombinationsmöglichkeitensiehe Internet). Für einzelne Fächer sind ggf. fachspezifische Studienvoraussetzungen zu erbringen bzw. können einzelne Fächerzulassungsbeschränkt sein (NC).20Lehramt an GrundschulenFächer: Deutsch, Englisch, Ethik/Philosophie, EvangelischeReligion, Katholische Religion, Kunst, Mathematik, Musik2Im Studiengang Lehramt an Grundschulen wird immer ein Fachmit drei Grundschuldidaktiken studiert. Bei der Bewerbung istnur das gewünschte Fach anzugeben. Für einzelne Fächer sindggf. fachspezifische Studienvoraussetzungen zu erbringen.Lehramt an berufsbildenden SchulenErste Fachrichtung: Bautechnik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Farbtechnik/Raumgestaltung und Oberflächentechnik, Gesundheit und Pflege, Holztechnik, Labor- und Prozesstechnik, Lebensmittel-, Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft,Metall- und Maschinentechnik, SozialpädagogikFach bzw. Zweite Fachrichtung: Chemie, Deutsch, Elektrotechnik und Infor mation s technik, Englisch, Ethik/Philosophie,Evangelische Religion, Französisch, Gemeinschaftskunde/Rechtserziehung/Wirtschaft, Geschichte, Informatik, Italienisch,Katholische Religion, Labor- und Prozesstechnik, Lebensmittel-,Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft, Mathematik,Metall- und Maschinentechnik, Physik, Russisch, SozialpädagogikIm Studiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen müssen beider Bewerbung eine Erste Fachrichtung sowie ein Fach oder eineZweite Fachrichtung gewählt werden (Kombinationseinschrän kungen siehe Internet). Für einzelne Fächer sind ggf. fachspezifische Studienvoraussetzungen zu erbringen bzw. können einzelneFächer zulassungsbeschränkt sein (NC).21

Ansprechpartneran der TU DresdenServiceCenterStudium (SCS)Persönliche Beratung zur StudienwahlDas SCS ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um dasStudium und vermittelt bei Bedarf gezielt an die richtigenService- und Beratungsstellen.Die Zentrale Studienberatung unterstützt Studieninteressierte, ihre beruflichen Zukunftsvorstellungen zu entwickeln,passende Studienrichtungen zu finden, Alternativen zuprüfen und die nächsten Schritte zu planen.› tud.de/zsb/studienwahlServicepoint im Eingangsbereich der SächsischenLandesbibliothek – Staats- und UniversitätsbibliothekDresden (SLUB), Zellescher Weg 18Montag, Mittwoch, Donnerstag 10 – 16 UhrDienstag10 – 18 UhrFreitag10 – 14 UhrServicehotline per E-Mail und TelefonMontag, Mittwoch, Donnerstag9 – 15 UhrDienstag9 – 18 UhrFreitag9 – 13 Uhr& 49 351 463-42000 [email protected]› tud.de/scs22Angebote zur StudienorientierungDie TU Dresden unterstützt die Studienorientierung mitvielen verschiedenen Angeboten.Alle Informationen zu den Projekten sowie Veranstaltungsterminen: › tud.de/uni-testen23

Wissen, was an derTU Dresden los ist.TUDresdenTUDresdentudresden deTUDresdenTVMach dich schlau.UNI-TAGTag der offenen TürSchauen, Fragen, Testen.5. Juni 2021› tud.de/unitagUNI LIVEHochschulinformationstagUnd du mittendrin!13. Januar 2022› :Stand:24Technische Universität DresdenDezernat Strategie und Kommunikation,StudierendenmarketingCrispin-Iven Mokry Titelseite, U3, S. 4/5, 6/7, 16, 22/23;Michael Kretzschmar U2/S. 1;Juergen-Michael Schulter S. 2/3;SMWK/ Stephan Floss S. 8;Amac Garbe S. 10; Felix Grunicke S. 12;Tobias Ritz S. 15;PantherMedia Stock Agency/ alexraths S. 18/19;April 2021Alle Angaben stehen unter dem Vorbehaltnachträglicher Änderungen.

Studienangebottud.de/sins

Forschungsstätte für über 5.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler . Katholische Theologie im interdisziplinären Kontext, Bachelor Kunstgeschichte, . Physik, Russisch, Sozialpädagogik Im Studiengang Lehramt an berufsbildenden Schulen müssen bei der B