Transcription

EINLEITUNG ZU. Mose BUCH DER OFFENBARUNGApoka lypsisWenn ich Euch nicht helfen kann ein bisschen mehr von Jesus Christus zu verstehen,dann war meine Arbeit umsonst. Wenn ein Menschenherz nicht näher zum Vaterherzkommt, war meine Anstrengung vergeblich.1. Dieses Buch ist kein versiegeltes Buch, sondern ein Buch dasChristen verstehen können (Offenbarung 22:10).2. In diesem Buch werden viele Symbole, Zahlen und Bildergebraucht, die wir in den anderen 65 Büchern der Bibel, vorallem im NT entdecken können (Schatzsuche). D.h., je besserwir das A.T. verstehen, desto leichter tun wir uns, das Buch derOffenbarung zu verstehen.3. Es ist das einzige Buch der Bibel, welches einen speziellenSegen verspricht für jene die es lesen, hören und bewahren(1:3).4. Es ist prophetisch (Weissagung), d.h. es deutet auch die Zukunft(1:1 3).5. In Kapitel 2 3 finden wir die letzten Worte Jesu an seineGemeinden.GRUNDSÄTZLICHE FRAGEN ZU. Mose BUCH DEROFFENBARUNGOffenbarung 1:1-31. Wer oder was wird in diesem Buch offenbart?2. Wer ist der Empfänger dieser Offenbarung?3. An wen sollte Jesus diese Offenbarung weitergeben?4. Welche Nachrichten wird er weitergeben?5. Wer ist der Überbringer dieser Nachrichten?Übersicht/Offenbarung101.12.2015

KONZEPT DER DREI-EINIGKEITOffenbarung 1:4-61. Gott der VaterDer ist und der war und der kommt 2. Mose 3:142. Die sieben Geister Jesaja 11:1 23. Jesus Christus der treue Zeuge der Erstgeborene der Toten der Fürst der Könige der Erde der uns liebt der uns von den Sünden erlöst durch sein Blut der uns gemacht hat zu Königskinder und PriesterÜbersicht vom Buch der OffenbarungOffenbarung 1:19Schreibe nun Was du gesehen hast (Kapitel 1) Was ist (Kapitel 2 3) Was nach diesem (meta-tauta) geschehen wird (Kapitel 4-22)Übersicht/Offenbarung201.12.2015

Offenbarung 4:1-11 “nach diesem” (meta-tauta)Übersicht: Kapitel 4 - 22Kapitel 4 5Beschreibung vom Himmel, dem Hauptsitz der ganzen Operation.Die Zukunft wird beobachtet und dirigiert vom Himmel aus.Kapitel 6-19Beschreibung der Großen Trübsalzeit hier auf ErdenKapitel 12 – 14 (Die “kleine Apokalypse”)Eine kleine Offanbarung innerhalb dem Buch der OffenbrungKapitel 20Beschreibung vom 1000-jährigen Reich und dem letzten GerichtGottesKapitel 21 22Beschreibung vom neuen Himmel und der neuen ErdeWas sieht Johannes im Himmel? Eine Tür geöffnet im Himmel (V1) Einen Thron im Himmel (V2)Was geschieht mit Johannes? Entrückt in den Himmel – er war “im Geist”Wie beschreibt Johannes den Himmel? Gott auf dem Thron 24 andere Throne mit 24 Älteste Die sieben Geister Gottes vor dem Thron Ein gläsernes Meer, wie Kristall vor dem Thron Vier lebendige Wesen flankieren den Thron Alle Wesen beten Gott anÜbersicht/Offenbarung301.12.2015

Die vier LEBENDIGEN WESEN in Offenbarung 4:7verglichen mit den Cherubim in:Jesaja 6:1 2, Hesekiel 1:1, 4-10, 1. Mose 3:24 Den vier Evangelien (Mt, Mk, Lk, Johannes )Den vier Farben der Stiftshütte (2. Mose 27:16)Dem SproßDer Stammeswappen der 12 Stämme Israels (4. Mose 2:1-34)LÖWE (König der Tiere) Matthäus war ein Levit und heißt "Gabe des Herrn"Geschrieben für die JudenINHALT: Was Jesus lehrte / 60% des Buches ist Lehre53 A.T. - Stellen zitiert .damit erfüllt würde.Schlüsselwort: .Himmelreich.(47 times)Representiert Jesus als den König (Sohn Davids) - menschlicheAhnenreihe bis Abraham Farbe: PURPUR (representiert königliche Farbe) Sproß David's (Jesaja 11:1, Jeremia 23:5, 33:15) LÖWE ist das Wappen von Judah (östlich der Stiftshütte)STIER oder OCHSE (das dienende Tier) Markus war ein Neffe von Barnabas (Kolosser 4:10)Johannes war sein hebr. Name, Markus (Hammer) der lat. ZunameGeschrieben an die RömerINHALT: Was Jesus tatSchlüsselvers: Markus 10:45 .der Menschensohn kam nicht umbedient zu werden, sondern um zu dienen. Representiert Jesus als den demütigen Diener (kein Stammbaum, einDiener braucht keinen) Farbe: SCHARLACH (arterielles Blut) persisch: KERMES WUR.MoseJesus der Knecht im A.T.: Hiob25:4-6, Psalm 22:7, Jesaja52:13- 53:12 Der Sproß der Knecht (Sach.3:8 OCHSE ist das Wappen von Ephraim (westlich der Stiftshütte)Übersicht/Offenbarung401.12.2015

ANGESICHT eines MENSCHEN (Menschensohn) Lukas war ein Grieche und Doktor (Kolosser 4:11, Kolosser 4:1014) Geschrieben an die Griechen INHALT: Was Jesus fühlte .er wurde innerlich bewegt.(Barmherzigkeit) Representiert Jesus als den perfekten, sündlosen Menschen. DerStammbaum geht zurück bis Adam Farbe: WEIßES LEINEN (Gerechtigkeit). Er war schuldlos (Lukas23:4 14) Der Sproß der Mann (Sach.6:12) Angesicht eines Menschen ist das Wappen von Ruben (südlichder Stiftshütte)ADLER (herrschend, lebt in den Höhen) Johannes war Fischer und der Jünger den Jesus liebte (Johannes13:29, 19:26,) Bruder von Jakobus, einer der Jünger (vielleicht Cousin von Jesus) Griechisch. Name: "Der Herr ist gnädig" Spitzname war "Donnersöhne" (Markus 3:17) Geschrieben an die Kirche INHALT: Wer Jesus ist .Wahrlich, wahrlich, ich sage euch.24mal Representiert Jesus als den Sohn Gottes (Johannes 1:1-3 - göttlicherStammbaum / zurück bis Ewigkeit) Farbe: BLAU (himmlische Farbe). Zeugnis über seine himmlischeHerkunft in Johannes 3:12 13, 3:31, 6:32 33, 58, 1. Korinther15:47-49, Offenbarung 4:7) Sproß des Herrn (Jesaja 4:2) Adler ist das Wappen von Dan (nördlich der Stiftshütte)Übersicht/Offenbarung501.12.2015

Offenbarung 5:1-7Immer noch im HimmelWas sieht Johannes im Himmel? Gott auf dem Thron In seiner Hand ein Buch versiegelt mit sieben Siegel Die Suche nach einem Menschen der würdig ist diesesBuch zu öffnenBeschreibungen von dem, der das Buch öffnen kann Jesus Christus Der Löwe aus dem Stamm Juda (1. Mose 49:9 10) Die Wurzel Davids (2. Samuel 7:11-16, Psalm 89:4 5) Ein Lämmlein wie geschlachtet (1. Mose 22:7 8, Jesaja53:7)Offenbarung 5:8-14Alle Kreatur beten Jesus an Die 24 Ältesten auf dem Thron Jeder Stamm, jede Sprache, jedes Volk, jede Nation Viele Engel und die vier lebendigen Wesen Zehntausende mal zehntausende Menschen Jedes Geschöpf im Himmel, auf der Erde, unter derErde und im MeerHier ist die universale Anbetung Gottes und seinesSohnes von allen Kreaturen beschrieben.Übersicht/Offenbarung601.12.2015

Offenbarung 5:6Was hat Jesus für uns am Kreuz getan und warum sehen wirihn im Himmel wie “ein Lamm das geschlachtet ist”?Diese Geschichte hat mir ein wenig geholfen den Kreuzestod undseine ewige Konsequenz zu verstehen:Das Haus steht bereits lichterloh in Flammen. In dem kleinenHinterzimmer wütet das Feuer und hat beinahe die Wiege erreichtin dem das Baby schläft. Da kommt die Mutter und wirft sich auf dieFlammen um damit das totbringende Feuer mit ihrem eigenen Leibzu löschen. Sie nimmt das Kind, verbirgt es unter ihrem Mantel undläuft durch die Feuerwand nach Draußen. Das Kind ist gerettet,aber die Flammen haben das Gesicht der Mutter für den Rest ihresLebens entstellt.18 Jahre sind seitdem vergangen. Das kleine Mädchen istinzwischen herangewachsen zu einer attraktiven Frau mit blondenHaaren und blauen Augen. Das Gesicht der Mutter ist nach wie vorentstellt durch die Narben im Gesicht. Beide befinden sich auf einerSchiffsreise nach Amerika."Wer ist dieses häßliche Monster da drüben?" fragt ein Mannscherzhaft dieses junge, attraktive Mädchen. Er zeigt dabei auf dieentstellte Frau auf der anderen Seite des Schiffes.Was ist ihre Antwort? Sagt sie:"Das ist meine Mutter, und ichkönnte jede ihrer Narben 100mal küssen denn sie wurde entstelltals sie mich in ihrer unendlichen Liebe rettete."Aber nein, sie sagt: "Diese Frau mit dem entstellten Gesicht, nein,ich kenne sie nicht!"Zufällig bläst der Wind so, dass die wohlbekannte Stimme desMädchens die Ohren der Mutter erreichen. Die verachtenden Wortedes Mädchens erreichen jedoch nicht nur die Ohren dieserentstellten Mutter, sondern auch ihr Herz. Und dann hörte manÜbersicht/Offenbarung701.12.2015

etwas zerbrechen, so wie wenn die Saite einer Gitarre entzweireißt. Aber das war nur ein Mutterherz das entzweibrach.Kapitel 6 bis 19Die ZEIT DER GROßEN TRÜBSALDiese Zeit wird auf vielfache Weise beschrieben mitfolgenden Namen:1. Der Tag des HERRN30:1-3, Joel 3:1-5)(Jesaja 2:11-17, Hesekiel2. Gottes Gericht über die Welt (Psalm 8:8-11, 1.Mose 18:25)3. Die Zeit der großen Bedrängniss (Math.24:21)4. Die 70. Jahr-Woche (Dan.9:24-27)5. Die Zeit der Bedrängniss für Jakob (Jeremia30:7)6. Eine Zeit der Bedrängniss (Daniel 12:1)7. Die Stunde der Versuchung (Offenbarung 3:10)8. Der große Tag ihres Zorns (Offenbarung 6:17)Übersicht/Offenbarung801.12.2015

Offenbarung 6:1-17Das Buch mit den sieben Siegel wird geöffnet1. SiegelWeißes Pferd Der Reiter auf dem Pferd repräsentiert den falschenChristus2. SiegelRotes Pferd3. SiegelSchwarzes Pferd Weltweiter Krieg Hungersnot ist eine logische Kosequenz von Krieg4. SiegelFahles Pferd Tod ist die logische Konsequenz von Hungersnot5. SiegelMärtyrer Jene Menschen die um ihres Glaubens willen in dieserZeit umgebracht werden sehnen sich nach Gerechigkeit6. SiegelAnarchie Universale Kathastrophe Gottes Zorn über Sünde wird offenbar7. SiegelKapitel 8:1 Überleitung in die sieben PosaunenÜbersicht/Offenbarung901.12.2015

Offenbarung Kapitel 8 9DIE SIEBEN POSAUNENErste Posaune8:7Ein Drittel aller Bäume und Gras verbrenntZweite Posaune8:8-9Ein Drittel aller Meerestiere stirbtDritte Posaune8:10-11Ein Drittel von allem Wasser wird verseuchtVierte Posaune8:12Die Tage werden um ein Drittel verkürzt8:13Ein Adler kündigt die drei weiteren Posaunen an, auch genannt die “Wehe, wehe, wehePosaunen” Gottes.Fünfte Posaune9:1-12Gottlose, dämonische Kräfte bringen Verheerung und Leiden über die“Menschen dieser Welt” für fünf Monate.Sechste Posaune 9:13-19Ein Drittel aller Menschen werden von Kriegsheeren getötet9:20-21Überraschender weise werden jene Menschen die all diese furchtbaren Dinge erlebenNICHT Busse tun und zu Gott umkehren, sondern werden weiterhin Gott trotzen.Siebte Posaune11:15-18Der Sieg Christi über Satan, wenn er “jene verdorben hat welche die Erdeverderben” (11:18). Gott und Christus werden angebetet und herrschen überdie Erde.Übersicht/Offenbarung1001.12.2015

Offenbarung Kapitel 8 – Ein VergleichDie zehn Plagen in Ägypten verglichen mit den Plagen im Buchder OffenbarungErste Plage Zweite Plage 2. Mose 8:16-28Stechfliegen kommen über das ganze Land (ausser Goschen)Fünfte Plage 2. Mose 8:12-15Aller Staub wird zu MückenVierte Plage 2. Mose 7:26-8:11Eine Froschplage kommt über das LandOffenbarung 16:3Dritte Plage 2. Mose 7:14-25Das Wasser wird in Blut verwandeltOffenbarung 8:8, 16:32. Mose 9:1-7Eine Viehpest kommt über das Vieh der ÄgypterSechste Plage 2. Mose 9:8-121.2.Geschwüre über Mensch und ViehOffenbarung 16:2Siebte Plage1.2.Verheerende Unwetter kommen über ÄgyptenOffenbarung 8:7Achte Plage1.2.9:13-262. Mose 10:1-20Heuschreckenplage über das LandOffenbarung 9:1-4Neunte Plage2. Mose 10:21-231. Eine tiefe Finsterniss über drei Tage2. Offenbarung 16:10Zehnte Plage2. Mose 12:29Die Tötung aller Erstgeborenen. Verschont blieben all jene wo das Blut am Türpfostenangebracht war.Übersicht/Offenbarung1101.12.2015

Offenbarung 9:1 A BYSSOS (Abgrund)Unterschied zwischen:Sheol oder Hades Sheol kommt aus dem Hebräischen und kommt 65mal vor im A.T. Es wird übersetzt mit “Grab, Grube oder Hölle” Hades kommt aus dem Griechischen und kommt 11mal vor im N.T. Es wird übersetzt mit “Hölle oder Grab” Beide Ausdrücke beschreiben das “Reich der Toten” Glaubensbekenntnis: “ hinabgestiegen in das Reich der Toten ” Dieser Ort ist vorübergehend und wird einmal in die Hölle geworfen(Offenbarung 20:14)Abyssos oder Tartaros Abyssos kommt 9mal vor im N.T. (7mal im Buch Offenbarung ) Es beschreibt den Ort der Dämonen (gefallene Engel) Die Dämonen wollen nicht an diesen Ort kommen (Luk.8:31) Tartaros kommt nur einmal im N.T. vor (2.Pet.2:4) Der Ort wo die gefallenen Engel aufbewahrt werden zum GerichtGehenna oder Hölle Gehenna kommt 12mal vor im N.T. Es wird übersetzt mit “Hölle oder Hölle des Feuers” oder “ÄussereFinsternis In Offenbarung 20:10 ist dies der Feuer und Schwefelsee (Feuerpfuhl) Ursprünglich war es das Tal Hinnom, südlich von Jerusalem, wo derganze Dreck und die toten Tiere hinausgeworfen und verbrannt wurden. Die Hölle ist nicht für Menschen gemacht, sondern für Satan (Matthäus25:41). Jeder Mensch der darin ist, ist dort aus seinem freien Willen.Übersicht/Offenbarung1201.12.2015

Kapitel 10Einschaltung zwischen der 6. und 7. Posaune Jesus Christus erscheint als ein starker EngelDie sieben Donner welche versiegelt sindJohannes ißt das geöffnete Buch / süß und bitterParallele: Hesekiel 1:25 - 3:14Kapitel 11V 1-2Der TempelV 3-13Die zwei Zeugen Johannes wird angewiesen den Tempel (naos) zu vermessen Die Nationen werden Jerusalem vernichten über eine Zeit von 3, 5 Jahre Zwei Zeugen werden im Namen Gottes während dieser 3, 5 Jahreauftreten (Elia Mose ?) Nach den 3, 5 Jahren werden die zwei Zeugen vom “Tier” getötet Nach drei Tagen werden sie wieder auferstehenV 14-19Christus regiert auf der Erde Nun sind die 6. Posaune (oder 2. Wehe) vollendet und die 7. Posaunewird geblasen Jesus tritt hier die Regierungsherrschaft auf dieser Welt an Das ist ein Hinweis darauf, dass die Berichte im Buch der Offenbarungnicht in Reihenfoge geschehen, sondern überlappen D.h. die Ereignisse (7 Siegel, 7 Posaunen, 7 Schalen) können z.T. parallelzueinander geschehen. V19 zieht unsere Aufmerksamkeit wieder zum Himmel11:17Wir danken dir, Herr, Gott, Allmächtiger, der ist und der war, dass dudeine große Macht ergriffen und deine Herrschaft angetreten hast.Übersicht/Offenbarung1301.12.2015

Kapitel 12Kapitel 12-14 sind eine Offenbarung innerhalb vom Buch derOffenbarung (die kleine Apokalypse)V 1-6Im Himmel Eine schwangere Frau bekleidet mit der Sonne, Mond und 12Sternen gebiert einen Sohn. Das männliche Kind wird die Nationen mit mit einem eisernenStab behüten. Ein feuerroter Drache mit 7 Köpfen und 10 Hörnern versuchtdas Kind zu töten. Sohn steht für den Messias (Christus) Frau steht für Israel Drache steht für SatanV 7-12Geistliche Kampfführung im Himmel Satan verliert seinen Platz im Himmel und wird auf die Erdegeworfen Er ist der “Verkläger unserer Brüder” Er weiß, dass seine Zeit nur kurz istV 13-17Verfolgung auf Erden Israel und die Gemeinde werden von Satan verfolgt Israel wird bewahrt werdenÜbersicht/Offenbarung1401.12.2015

Kapitel 12Der Angriff Satans auf Israel und den MessiasDer Same der Frau wird Satan vernichten - 1. Mose 3:14 15 Kain tötet Abel Sintflut (1. Mose 6:5-8) Turmbau zu BabelDurch Abraham wird die ganze Welt gesegnet - 1. Mose 12:2 3 Sarai gebar ihm keine Kinder Rebekka (Frau Jakobs) wurde nicht schwangerDer “Schilo” der die Völker regieren wird, kommt aus demStamm Juda - 1. Mose 49:8-10 , Micha 5:1 Pharaoh will alle männlichen Hebräer töten (2. Mose 1:16)König Saul will David tötenHaman will alle Israeliten töten2.Chr.21:4 16-172. Könige 11:1-3Jeremia 22:24-30Wenn es Satan gelungen wäre Israel auszurotten, dann hätte derMessias nicht geboren werden können ANTI-SEMMITISMUS.Christus selbst wird angegriffen von Satan Herodes lässt alle männliche Kinder umbringen - Matthäus 2:16-18 Satan versucht Jesus in der Wüste - Lukas 4:1-13 In seiner Heimatgemeinde wollen sie ihn über die Klippen werfen Lukas 4:16-30 Am See ertranken sie fast und Jesus “bedrohte den Wind” - Lukas 8:24 Sie schlugen ihn ans Kreuz - 1. Korinther 2:6-9Satans Zorn wütet noch immer gegen das Volk Gottes Antisemmitismus / Judenhass HolocaustÜbersicht/Offenbarung1501.12.2015

Kapitel 13Drei Charaktäre werden beschrieben:1. Der Drache (Satan) 12:18 Er gibt dem Tier das aus dem Meer kommt Kraft und Macht2. Das Tier aus dem Meer (Politischer Führer) 13:1-10 Er representiert den “Anti-Christus” Er hat 10 Hörner und 7 Köpfe Er gleicht einem Panther, einem Bären und einem Löwen Er tut große Wunder (Totenauferstehung) Er ist ein “Großmaul” und lästert Gott Er erkämpft sich die Weltherrschaft Er wird von den “Erdenbewohnern” angebetet3. Das Tier aus der Erde (Religiöser Führer) 13:11-18 Gleicht einem Lamm und hat zwei Hörner Er zwingt die Erdenbewohner das Tier aus dem Meer anzubeten Er tut große Zeichen und Wunder Er errichtet ein “lebendes Bild”, das alle Menschen abetenmüssen Er bringt alle Menschen dazu, ein Malzeichen zu tragenWähredn der Trübsalszeit scheint es drei verschiedeneBestimmungen für Menschen zu geben:1. Jene die im Himmel wohnen (V6)2. Jene die auf der Erde wohnen, die Erdenbewohner (V8). DerenName steht nicht im Buch des Lammes.3. Die Heiligen die während der Trübsalzeit verfolgt werden undaufgerufen werden Glaube und Geduld zu haben (V10)Übersicht/Offenbarung1601.12.2015

Offenbarung 13 - Satan kopiert GottSatan versucht, Gott und die Drei-Einigkeit zu kopierenJesaja 14:12-17ICH will hinaufsteigen auf Wolkenhöhen, dem Höchsten MICH gleichmachen. (V14)Kopie der Göttlichen Drei-Einigkeit von Vater-Sohn-Heiliger GeistVATERSOHNDRACHEHL.GEIST1.TIER2.TIERAndere Versuche von Satan Gott zu kopieren: Als Christen sind wir versiegelt mit dem Heiligen Geist (2. Korinther1:21 22) Das Siegel des Tieres. Volk Israel sollte ein Zeichen auf die Hand oder zwischen die Augenbinden (5. Mose 6:4-8) Das Malzeichen an der Stirn oder rechter Hand. Jesus ist das LAMM, das die Sünden der Welt trägt (Johannes 1:29) Das zweite Tier erscheint in der Form eines Lammes. Jesus tat viele Zeichen, Wunder und MachttatenÜbersicht/Offenbarung1701.12.2015

Das erste Tier tut das selbe, jedoch um zu betrügen (2. Thessalonicher2:9-12)Kapitel 14Dieses Kapitel gibt uns eine grobe Übersicht über diefolgenden Kapitel 15-19Sieben Dinge werden hier angesprochen:Das Lamm und die 144 000 Versiegelten Gottes V 1-5Der erste Engel Er verkündet das “ewige Evangelium” V 6-7Ein zweiter Engel Er verkündet den Fall und das Ende Babylons V8Ein dritter Engel Er verkündet das Gericht über jene Menschen, die das Malzeichen desTieres annehmen V 9-12Eine Stimme aus dem Himmel Sie verkündet das Glück jener, die im HERRN gestorben sind V 13Ein vierter Engel Er verkündet das letzte Gericht, die “Ernte”, welche der Menschensohnvollziehen wird V 14-16Ein fünfter und sechster EngelÜbersicht/Offenbarung1801.12.2015

Sammlung von und das Gericht über die Gottlosen V17-20KAPITEL 15 Die Vorankündigung der sieben Schalengerichte im Kapitel 16 Die “Überwinder” stehen auf dem gläsernen Meer (das WORT Gottes) vordem Thron Gottes und beten ihn an Das Lied Mose (2. Mose 15:1-21) ist das “älteste Lied”KAPITEL 161. SchaleGeschwüre an jenen Menschen, die das Malzeichen des Tiereshaben2. SchaleDas Wasser des Meeres wird in Blut verwandelt3. SchaleWasserquellen und Flüsse werden in Blut verwandelt4. SchaleDie Hitze der Sonne steigt so weit an, dass Menschen darunter zuleiden haben5. SchaleEine grosse Finterniss kommt über den Thron und das Reich desTieres6. SchaleDer Strom Euphrat trocknet aus7. SchaleGottes Gericht über die Erde gipfelt darin, dass er die letzte Schalein die “Luft” ausgießt. Ein Erdbeben und Hagel sind die Folgedavon.Übersicht/Offenbarung1901.12.2015

Weitere Besonderheiten im Kapitel 16: Satanische Trinität (V13) Schlacht von Harmagedon (V14-16) Die Menschen tun trotz all dieser Plagen NICHT Busse, sondern lästernweiterhin Gott (V9, 11, 21)KAPITEL 17 – Das religiöse WeltsystemDas politische Weltsystem vernichtet die “Hure Babylon”, dasreligiöse WeltsystemDie Geschichte der religiösen Hure17:1-6 Sie sitzt mitten unter allen Völkern, Nationen und Sprachen Sie hat die Bewohner der Erde verführt Sie hat sich bereichert am Blut der Gläubigen Sie sitzt auf den 7 Hügeln – bedient sich der politischen Macht (V9) Sie representiert die “große Stadt” und herrschte von dort (V18)Die Zukunft dieses religiösen Weltsystems17:7-18 Sie tut sich zuerst mit den Königen der Erde (Geist des Antichrists 1.Johannes 4:3) zusammen Am Ende wird sie jedoch vom Antichrist (Politischer Führer) und seinenVerbündeten vernichtetVergleich der zwei Frauen aus Kapitel 12 und Kapitel 17FRAU AUS KAPITEL 121.2.3.4.5.Der Nachkomme ist ein Sohn und er wird die Welt regierenRegiert über Sonne, Mond, SterneIhr Feind ist der Drache (Satan)Sie hat eine Krone mit 12 SternenSie wird von Gott versorgtÜbersicht/Offenbarung2001.12.2015

FRAU I. Mose KAPITEL 171.2.3.4.5.Die Nachkommen sind Töchter und sie werden Huren genanntRegiert mit den Königen der ErdeDer Drache ist ihr FreundSie trägt am Kopf Worte der GotteslästerungSie wird vom Tier und dessen Königen getötetKAPITEL 17 – Das poltische WeltsystemDas Lamm vernichtet das politische Weltsystem (V14)Die Beschreibung des politischen Weltsystems: Das Tier hat sieben Köpfen und zehn Hörner – V3 Das Tier “war” – “ist nicht” – “wird wieder sein” (13:3 – fatale Wunde) Das Tier steigt aus dem Abyssos hervor (9:1) Die 7 Hörner repräsentieren 7 Könige bzw. 7 KönigreicheWelche Königreiche bzw. Könige repräsentieren diese 7 Köpfe?Ein Konzept, welches historisch und biblisch wahrscheinlich nland“Die fünf ersten sind gefallen”6. Rom - “der eine ist” Zur Zeit als Johannes diese Vision erhielt, war Rom die Weltmacht. Seitdem Zerfall der Römischen Weltherrschaft (um 400-500 n.Chr.), gibt es bisheute kein Weltreich mehr.7. Das erneuerte Römische Reich - “der andere ist noch nichtgekommen” Dieses Reich wird nur für kurze Dauer bestehen Es wird beschrieben in Daniel 7:19-25Wer sind die 10 Hörner?Übersicht/Offenbarung2101.12.2015

Die zehn Hörner sind 10 Könige ohne Königreich und sie werden mitdem achten König regieren (Dan.7:19-25) Sie werden diesen achten König unterstützen und hochheben Drei dieser zehn Könige werden von ihm abgesetzt, damit ist er der“achte” (Dan.7:20-24). Das Tier selbst, der achter König, ist somit der Regierende im 7. Reich“welches noch nicht ist”.Die Zukunft des politischen Weltsystems: Sie werden sich gegen Christus (und Christen) erheben, zum Schlussjedoch vom Lamm selbst vernichtet werden. Ohne eine Menschenhand wird es zerbrochen - Dan.7:26-28, 8:23-25KAPITEL 18Gott selbst vernichtet das wirtschaftliche Weltsystem (V8)Der geografische Standort dieser Stadt: Der Hauptsitz dieses wirtschafltichen Weltsystems istwahrscheinlich in einer Stadt, vielleicht im neu errichtetenBabylon, Rom oder ?Die Kennzeichen dieser Stadt (System): Eine “Behausung von Dämonen” Voll von gottlosem Materialismus Voller Ungerechtigkeit und Arroganz Drogenhandel und Blutvergiessen18:218:318:5-718:23-24Die Vernichtung dieser Stadt (System): Wer vernichtet sie: Gott selbst18:8, 20 Wodurch wird sie vernichtet: Ev. nukleare Waffen18:9, 10, 15, 17, 19 Die Reaktion der Menschen: Verzweiflung auf Erden und Freudeim Himmel 18:19-20Drei Dinge verursachen grosse Freude im Himmel während 5

1. Als Satan aus dem Himmel geworfen wird2. Als Babylon (Weltsystem) endlich zerstört ist3. Bei der Hochzeit des Lammes12:1218:2019:7KAPITEL 19Zusammenfassung der Kapitel 6-19Lukas 21:26 27 - Die Kräfte (dunamis) der Himmel (ouranos) werdenerschüttert (saleuo) werden. Und dann werden sie den Sohn des Menschenkommen sehen in einer Wolke mit Macht und großer Herrlichkeit.V1-6Alle Kreatur preist den HERRN (Halleluja) Das Wort “halleluja” kommt in den Pslamen 24mal vor Gott der Vater legt die Feinde unter die Füße seines Sohnes (Psalm 110)V 7-10Die Hochzeit des Lammes und der Gemeinde Die Gemeinde ist die Braut Christi 2.Cor.11:2, Epheser 5:22-32, Johannes 3:28 29 Adam, der erste Bräutigam, Christus der letzte BräutigamV8Die gerechten Taten der Heiligen Epheser 2:10 Sie sind von Gott vorbereitet Johannes 6:28 29 Der Glaube an Jesus ist das Werk Gottes Matthäus 5:16Es dient zur Ehre Gottes, denn er steht dahinter Römer 3:21-24Gute Werke gefallen Gott, können uns aber nichterlösenV 11-19Der König kommt Erfüllung von Sacharja 14:1-9 Einen Namen den niemand kannt / “Ich bin der ich bin” Der Umhang getränkt im Blut seiner FeindeÜbersicht/Offenbarung2301.12.2015

Die Heiligen kommen mit ihm beim 2. KommenV 20-21Schlacht von Harmagedon “Stell dir vor, jeder geht hin, und es gibt keinen Krieg!?” Das Tier und der falsche Prophet werden in den Feuersee geworfenKAPITEL 20V 1-7Das Tausend-jährige ReichDrei verschiedene Auslegungen: A-millenium (anti-millenium) Post-millenium Pre-milleniumNoch zu erfüllende Prophetien aus dem A.T. und N.T. Micha 5:2 - Aus Bethlehem wird der kommen, der Herrscher über Israelsein soll Isa.9:6 7 - Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn uns gegeben, und dieHerrschaft ruht auf seiner Schulter; und man nennt seinen Namen:Wunderbarer, Berater, starker Gott, Vater der Ewigkeit, Friedefürst. DieHerrschaft und der Friede werden kein Ende haben auf dem ThroneDavids Matthäus 6:10 - “Dein Reich komme.” (Zwei Bedeutungen - Lukas17:20 21) Psalm 2, Daniel 2Eine Beschreibung von diesem 1000-jährigen Reich Jesaja 11:1-10Jesaja 35Habakuk 2:14Micah 4:3-5Amos 15

V 7-10Satan wird für diese 1000 Jahre gebunden, danach losgelassen für kurzeZeit, schliesslich in die Hölle geworfenV 5 6 Die erste und die zweite Auferstehung Der erste und der zweite TodV 11-15 Der große weisse Thron Der Richterstuhl Christi Die Gerechten (Gerechtfertigten) berufen sich auf Christus Die Ungerechten (Selbstgerechten) berufen sich auf ihre WerkeKAPITEL 21Der neue Himmel und die neue ErdeV 1-8Gott wohnt (zeltet) nun endlich mit den Menschen (enge Gemeinschaft fürimmer)V6“Es ist vollbracht”V 9-27Johannes versucht das unbeschreibliche zu beschreiben.Eine Beschreibung der Braut, das heilige Jerusalem: Die Stadt ist ein Würfel, jede Länge 2.200 Kilometer lang Die Mauer ist 65 Meter dick Heller Lichtglanz kommt aus ihrem Inneren Hohe Mauern Zwölf Grundsteine Baustoff ist aus “durchsichtigem Gold” und Edelsteinen Die zwölf Tore sind zwölf Perlen Diese Tore sind nie geschlossen Ihre Bewohner sind jene Menschen, die im Buch des Lammes stehenÜbersicht/Offenbarung2501.12.2015

KAPITEL 22V 1-5Das neue Paradies, der Garten Eden zurückgewonnen Ein Strom mit Wasser des Lebens (Johannes 7:38) Der Baum des Lebens Wir sehen IHN wie er ist (1. Johannes 3:2)V 6-21Die letzte Einladung Jesu an uns Menschen “Maranata” - Ja, ich komme bald. Amen, komm, Herr Jesus!Übersicht/Offenbarung2601.12.2015

Übersicht/Offenbarung 1 01.12.2015 EINLEITUNG ZU. Mose BUCH DER OFFENBARUNG Apoka lypsis Wenn ich Euch nicht helfen kann ein bisschen mehr von Jesus Christus zu verstehen, dann war meine Arbeit umsonst. Wenn ein Menschenherz nicht näher